Beitrag Sa 27. Mai 2017, 15:35

Hallo ihr Forscher der Familie

Wie sicherlich alle Besucher und Registrierte dieser Website/des Forums mitbekommen haben,
dreht sich hier alles um eine Sache, die Familie!
Nach länger Forschung und dem ein oder anderen Euro, wage ich nun die Aussage,
das alle Bleihöfer Deutschlands miteinander verwandt sind.
Dies sage ich mit der Gewissheit da unsere Wurzeln aus Ostpreußen in Gebiert Gumbinnen liegen.
Die Bleihöfer wieder rum die dort lebten kamen aus Salzburg (Österreich) dies geschah so ziemlich genau am 6. August 1732, als die ersten Neusiedler ankamen.
Die Mittellose Bauern erhielten dort eine Hufe und Handwerker konnten ihrem Gewerbe in den Städten nachgehen.
Deswegen gibt es auch so viele unterschiedliche Berichte das einige Bleihöfer in kleinen Dörfern wie zum Beispiel Grünhaus oder in größeren Städten wie Gumbinnen lebten.
Ihr seht also das der Name Bleihöfer kein so weitläufiger Name wie angenommen Müller oder Schwarz ist.
Zwar leben heute in ganz Deutschland Bleihöfer, aber diese haben ihren Ursprung alle aus dem obrigen genannten Orten.
Wer einmal seine alten Urkunden oder Aussagen der Groß_ oder sogar Urgroßeltern anhört,
merkt gleich das diese Tendenz zu Gumbinnen auf der richtigen Spur zur Verwandtschaft ist!
Dieses Forum soll einmal speziell dazu dienen die Ahnenforschung unserer Familie voranzutreiben,
da es wirklich nur sehr schwammige oder ungenaue Angaben gibt, wenn man nicht gerade ein Vermögen ausgeben kann/will um alles weiter zu gehen.
Mit Erfahrungen, stichfesten Anhaltspunkten wie zb Urkunden, Kirchenbücher oder anderen Aufzeichnungen, lässt sich das genologische Bild vervollständigen.
Eigens dazu werden noch bestimmte Themen folgen um alles zu erleichtern.
Wer also wirklich Interesse an der Familie hat und einen kleinen Einblick in die Vergangenheit haben möchte,
muss sich nur etwas hier umschauen und eventuell wird dieser dann fündig werden oder wird sogar selbst aktiv, und hilft mit das alles am Laufen bleibt!

Wenn ihr nur alles betrachten wollt könnt ihr gerne weiter als Gäste alles begutachten. Wenn ihr allerdings mithelfen,
eure Stammbäume teilen oder Stammbäume einsehen wollt, müsstet ihr euch kostenlos in diesem Forum registrieren.
ich Werde euch dann schnellst Möglich Freischalten!


Ich wünsche euch viel Spaß/erfolg auf der Bleihöfer Seite
Mit den Freundlichsten Grüßen

Stefan Bleihöfer